Suzuki Grand Prix: Beste Saison aller Zeiten geht zu Ende

Ende Oktober ging die bereits 9. Suzuki Grand Prix Saison nach 10 Saisonläufen zu Ende. Fabian Eggenberger gelang das unglaubliche Kunststück und gewinnt den Suzuki Grand Prix beinahe ungeschlagen mit 12 von 13 möglichen Rennsiegen. Der Slalom-Cup geht an das Brünig-Race Team, welches sich mit in der Rennszene bekannten Piloten verstärkt hat. Jetzt steht noch der feierliche Schluss-Event am 3. November in Langenthal bevor. Wo den Suzuki Grand Prix Piloten im Rahmen eines Gala-Diners Ihre Preisgelder, Prämien und Pokale überreicht werden.

Von April bis Oktober gaben die Motorsportler im Suzuki Grand Prix bei zehn Läufen auf den Rennpisten Vollgas. Der Anfang Jahr lancierte neue Swift Sport gab erfolgreich sein Renndebüt und verblüffte die Konkurrenz und Piloten mit viel Fahrdynamik und schnellen Zeiten zu einem sensationell günstigen Preis. Die Saison 2012 geht auch als erfolgreichste Saison in die Geschichte des Suzuki Grand Prix ein. Mit einem vollen Starterfeld und einer enorm hohen Leistungsdichte dürfen alle Beteiligten stolz auf die abgelaufene Saison zurückblicken. Die Suzuki Automobile Schweiz AG dankt allen Piloten, Sponsoren und Partnern für diese tolle Saison und wünscht eine erholsame Winterpause. Für die Saison 2013 wird es einige Änderungen geben, welche den Piloten zu gute kommen werden.

 

Schlussrangliste Suzuki Grand Prix 2012

 

Suzuki Slalom-Cup

 

Teilnehmer                      

1. Brünig Race Team                 

2. Bruno Bleiker                        

3. Thomas Gerber                     

4. Meverick Gerber                    

5. Jürg Niklaus                          

6. Hansueli Zahnd                     

7. Armin Saurer                         

8. Yann Guigoz                         

9. Christian Lee                        

10. Samuel Roth           

11. Roger Waber                       

12. Team Saner                        

13. Team Suzuki                                   

 

Suzuki Grand Prix

 

Teilnehmer                      

1. Fabian Eggenberger               

2. Patrick Flammer                     

3. Sandro Fehr                          

4. Rolf Plattner                          

5. Andreas Saner                      

6. Anthony Carpignano              

7. Philipp Achermann                

8. Mukesh Jani                          

9. Reena Jani                            

Die detaillierten Rennberichte sowie Bilder finden Sie in unserer Motorsport-Rubrik.

News

[Translate to Italiano:]
19 Nov 2019
Suzuki Swiss Racing Cup Stagione 2019

Dopo otto giornate di gara tenutesi a partire da aprile (slalom Interlaken) fino a ottobre (Slalom Ambri), in occasione…

Per saperne di più
20 Sep 2019
Vincete una settimana di vacanze invernali nel paesaggio montano intorno a Flims.

Suzuki vi invita a scalare di una marcia. Godetevi nella regione turistica Flims Laax Falera atmosfere invernali da…

Per saperne di più
29 Aug 2019
Suzuki News

Per saperne di più
26 Aug 2019
Disponibili da subito i nuovi modelli speciali 4x4 Suzuki «Piz Sulai»

Suzuki presenta nel 2019 una nuova edizione degli imperdibili modelli speciali 4x4 «Piz Sulai».

Per saperne di più