Weltpremiere: Suzuki stellt brandneuen VITARA am Automobilsalon Paris 2014 vor

Suzuki Motor Corporation stellt den brandneuen Suzuki VITARA erstmals an der Mondial de l’Automobile 2014, welche vom 2. bis 19. Oktober stattfindet, der Weltöffentlichkeit vor.
Der Allrad-Spezialist präsentiert am diesjährigen Automobilsalon Paris eine echte Neuentwicklung: einen verbrauchsarmen SUV im typischen Suzuki-Design, mit ALLGRIP 4WD, individuellen Ausstattungspaketen und modernen technischen Features. Der neue VITARA basiert auf der im vergangenen Jahr in Frankfurt vorgestellten Konzeptstudie iV-4. Der Verkaufsstart in der Schweiz wird im Frühjahr 2015 erfolgen. Umfassende Informationen erteilt Suzuki im Rahmen einer Pressekonferenz am Donnerstag, 2. Oktober 2014, um 14 Uhrin Halle 1.0, Stand 511.   Während der Pressetage sind ausserdem diese Modelle zu sehen: Celerio, SX4 S-CROSS, SWIFT, SWIFT SPORT   Eine spezielle Microsite zum brandneuen VITARA finden Sie auf: http://www.globalsuzuki.com/paris2014   YouTube Global Suzuki Channel: http://www.youtube.com/user/GlobalSuzukiChannel   Der Autosalon Paris 2014 ist am 2. und 3. Oktober für die Presse geöffnet und vom 4. bis 19. Oktober für alle Besucherinnen und Besucher.

Weitere News

Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen
18 Mär 2020
Situation infolge dem Coronavirus

Der Bundesrat hat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung weiter verschärft. Er stuft die Situation in der Schweiz als…

Weiterlesen
17 Mär 2020
Die Suzuki Motor Corporation feierte am 15. März 2020 ihren 100. Geburtstag

Alles begann 1909, als Michio Suzuki die Suzuki Loom Works gründete, eine Webstuhl-Manufaktur, welche am 15. März 1920…

Weiterlesen
Gallery Vitara 304
16 Mär 2020
Suzuki Trio mit neuem 48V-Mild-Hybrid-System

Die neue Generation Hybrid mit dem innovativen Mild-Hybrid-System bringt schon heute Leistung und Sicherheit für die…

Weiterlesen