Suzuki zweimal Klassenbester

Auf der vor Kurzem veröffentlichten Umweltliste 2017 des VCS belegt Suzuki gleich zweimal den ersten Platz. Der Suzuki Swift gewinnt bei den umweltfreundlichsten Kleinwagen. Bei den Allradfahrzeugen feiert Suzuki mit dem Swift und dem neuen Ignis einen Doppelsieg.
Mit einem Verbrauch von lediglich 4.3 l/100km und einem CO2-Ausstoss von 98 g/km klassiert sich der Swift bei den Kleinwagen vor dem Nissan Micra und dem Toyota Yaris auf Rang 1. Bei den Allradfahrzeugen gibt es mit dem Swift sowie dem neuen Ignis (Mild-Hybrid), der nur 4.3 l/100km verbraucht und einen CO2-Ausstoss von 97 g/km aufweist, einen Doppelsieg zu feiern. Die beiden Suzuki setzen sich gegen den Lexus NX 300h Hybrid durch, der den dritten Rang belegt. Stefan Gass, Geschäftsführer Suzuki Automobile Schweiz AG zu den Top-Platzierungen: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnungen. Die Liste beweist, dass Suzuki mit den kompakten und umweltfreundlichen Fahrzeugen im Trend liegt und dass wir auch in Sachen Verbrauch mit innovativen Motoren führend sind.“

Weitere News

19 Nov 2019
Motorsport: Suzuki Swiss Racing Cup Saison 2019

Nach acht Renntagen, verteilt von April (Slalom Interlaken) bis Oktober (Slalom Ambri), ging es am Samstag, 2. November…

Weiterlesen
20 Sep 2019
Gewinnen Sie eine Woche Winterferien in den Flimser Bergen.

Suzuki lädt Sie ein, einen Gang zurückzuschalten. Geniessen Sie in der Ferienregion Flims Laax Falera Wintermomente wie…

Weiterlesen
29 Aug 2019
Die Suzuki News sind da!

Die aktuellste Ausgabe der Suzuki News ist ab sofort erhältlich.

Weiterlesen
26 Aug 2019
Neue Suzuki „Piz Sulai“ 4x4 Sondermodelle ab sofort erhältlich

Suzuki präsentiert 2019 eine Neuauflage der attraktiven „Piz Sulai“ 4x4 Sondermodelle.

Weiterlesen