Suzuki unterstützt die Fondation Barry

Suzuki Automobile Schweiz AG fühlt sich mit der Schweiz und den Nationalsymbolen seit dem Start der Importtätigkeit 1981 besonders verbunden.
Die Fondation Barry engagiert sich für die Erhaltung der Original Bernhardiner Zucht und somit den Fortbestand der berühmtesten Schweizer Hunderasse. Bereits vor 3 Jahren engagierte sich Suzuki für die Stiftung. Unvergessen ist die Suzuki Sonderedition „Barry“, die in der ganzen Schweiz grossen Erfolg feiern konnte. Suzuki führt das Engagement zur Erhaltung der Bernhardiner weiter und unterstützt die Fondation erneut mit grosser Begeisterung. Weitere Infos unter www.fondation-barry.ch.

Weitere News

10 Jul 2020
Suzuki stellt den neuen ACROSS vor

Suzuki führt den neuen ACROSS ein, einen robusten, sportlichen SUV, der mit einem ausgefeilten Plug-in-Hybrid-System und…

Weiterlesen
02 Jul 2020
Suzuki präsentiert das Swift Facelift

Der Suzuki Swift hat ein Facelift erhalten. Der sportliche Cityflitzer präsentiert sich in der neuen Version mit…

Weiterlesen
16 Jun 2020
A&W Händlerradar 2020: Suzuki ist Benchmark-Champion

Die Suzuki Automobile Schweiz AG ist im Händlerradar 2020, einer Sonderbeilage von AUTO&Wirtschaft, in der Gruppe der…

Weiterlesen
Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen