Suzuki Swiss Beach Soccer League in der Sonnenstube der Schweiz

Die Suzuki Swiss Beach Soccer League schlug ihre Zelte im Tessin auf im Centro Sportivo Nazionale in Tenero. Am Wochenende vom 21. und 22. Juli begeisterten die 16 besten Beachsoccer-Mannschaften der Schweiz das Publikum im Tessin mit viel Spektakel und heissen Torszenen. Abkühlung fand das Publikum im nur einen Katzensprung entfernten Lago Maggiore.

Das Tessin, namentlich das Centro Sportivo Nazionale in Tenero, bestätigte sein Image als Sonnenstube der Schweiz mit einem perfekten Beach Soccer-Wochenende bei hochsommerlichen Temperaturen und grossem Spektakel.

Auch in Tenero standen einige Spitzenpartien auf dem Programm: Die Mannschaft um den Welttorjäger von 2009, Dejan Stankovic, traf auf die Beach Kings Emmen, die von den Nationalspielern Michael Rodrigues und Stephan Meier angeführt werden. Dank einer Stankovic-Show mit 4 Treffern besiegte GC die Beachkings Emmen klar mit 6:2. Etwas später am Nachmittag stieg das Derby FC Basel Beach gegen BSC Chargers Baselland. Beide Teams kämpfen um einen Playoff-Halbfinal-Platz. Die Chargers holten sich in einem packenden Spiel schliesslich den Derby-Sieg mit 6:4.

 

Weiter geht es am 1. August in Neuchâtel und vom 17. bis 20. August ist die Suzuki Swiss Beachsoccer League zu Gast im Berner Oberland und schlägt ihre Zelte in der malerischen Spiezer Bucht direkt beim See auf.

Weitere News

10 Jul 2020
Suzuki stellt den neuen ACROSS vor

Suzuki führt den neuen ACROSS ein, einen robusten, sportlichen SUV, der mit einem ausgefeilten Plug-in-Hybrid-System und…

Weiterlesen
02 Jul 2020
Suzuki präsentiert das Swift Facelift

Der Suzuki Swift hat ein Facelift erhalten. Der sportliche Cityflitzer präsentiert sich in der neuen Version mit…

Weiterlesen
16 Jun 2020
A&W Händlerradar 2020: Suzuki ist Benchmark-Champion

Die Suzuki Automobile Schweiz AG ist im Händlerradar 2020, einer Sonderbeilage von AUTO&Wirtschaft, in der Gruppe der…

Weiterlesen
Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen