Mit einem Verbrauch von lediglich 4.5 l/100km und einem CO2-Ausstoss von 101 g/km gewinnt der Swift 4x4 Allgrip (Mild-Hybrid) die begehrte Auszeichnung als umweltfreundlichstes Allradfahrzeug der Schweiz. Der Suzuki Ignis 4x4 (Mild Hybrid) belegt Rang 2 und setzt sich wie schon im Vorjahr gegen den Lexus NX 300h Hybrid durch. Bei den insgesamt 10 verschiedenen Kategorien feiert Suzuki acht Top-Ten Platzierungen. Stefan Gass, Geschäftsführer Suzuki Automobile Schweiz AG: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnungen. Die Liste beweist, dass Suzuki mit den kompakten und umweltfreundlichen Fahrzeugen im Trend liegt und dass wir auch in Sachen Verbrauch mit innovativen Motoren überzeugen können.“


© 2018 Suzuki Automobile Schweiz AG - Alle Rechte vorbehalten