SUZUKI SCHWEIZ HILFT JAPAN

Der Suzuki Importeur und seine Händler unterstützen die Hilfsaktion des Japanischen Roten Kreuzes.
Das verheerende Erdbeben und der Tsunami an der Nordost-Küste Japans haben hunderttausende Menschen in die Flucht getrieben. Die Evakuierung der Obdachlosen und Verwundeten ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Tausende von Freiwilligen des Japanischen Roten Kreuzes stehen Tag und Nacht im Einsatz. Sie verteilen warme Mahlzeiten und Decken. Medizinische Teams leisten rund um die Uhr erste Hilfe. Nach Abschluss der Nothilfe wird das einheimische Rote Kreuz zur Normalisierung des Lebens der Obdachlosen beitragen. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie direkt die Hilfe vor Ort, koordiniert durch das Japanische Rote Kreuz. Die Emil Frey Gruppe als bedeutender Importeur japanischer Automobile, Motorräder und weiterer Produkte in der Schweiz – mit den Marken Toyota, Subaru, Suzuki, Mitsubishi, Daihatsu, Lexus, Kawasaki und Yamaha/Yanmar (Marineprodukte) – unterstützt nach Rücksprache mit den Herstellerwerken das Schweizerische Rote Kreuz bei seiner Sammelaktion für Japan mit einer Spende von 1 Million Franken. Helfen auch Sie mit und spenden Sie jetzt für Japan. Herzlichen Dank SUZUKI Automobile Schweiz AG   Besuchen Sie die Webseite des Schweizerischen Roten Kreuzes.

Weitere News

19 Nov 2019
Motorsport: Suzuki Swiss Racing Cup Saison 2019

Nach acht Renntagen, verteilt von April (Slalom Interlaken) bis Oktober (Slalom Ambri), ging es am Samstag, 2. November…

Weiterlesen
20 Sep 2019
Gewinnen Sie eine Woche Winterferien in den Flimser Bergen.

Suzuki lädt Sie ein, einen Gang zurückzuschalten. Geniessen Sie in der Ferienregion Flims Laax Falera Wintermomente wie…

Weiterlesen
29 Aug 2019
Die Suzuki News sind da!

Die aktuellste Ausgabe der Suzuki News ist ab sofort erhältlich.

Weiterlesen
26 Aug 2019
Neue Suzuki „Piz Sulai“ 4x4 Sondermodelle ab sofort erhältlich

Suzuki präsentiert 2019 eine Neuauflage der attraktiven „Piz Sulai“ 4x4 Sondermodelle.

Weiterlesen