Suzuki Motorsport: Erfolgreicher Auftakt in die Saison 2018

Die Winterpause ist vorbei und mit dem Frühling hat auch die neue Motorsport Saison am 22. April mit dem Slalom in Frauenfeld erfolgreich begonnen. Dies war das erste von insgesamt 8 Rennen, welche in der Kategorie LOC 2 bis 1600 ccm von der Suzuki Automobile Schweiz AG für den Suzuki Grand Prix berücksichtig werden.
Fabian Eggenberger sicherte sich vor Heiko Leiber und Gilbert Denzer den Sieg in der LOC 2 Kategorie bis 1600 ccm. Auch die anderen Swift Piloten zeigten starke Leistungen zum Saisonauftakt. Das Flammer Speed Team, welches mit Fahrer Patrick Flammer in der offiziellen Schweizer Slalom Meisterschaft startet, klassierte sich mit dem Suzuki Swift Evo auf dem hervorragenden 3. Platz. Bericht auf autosprint.ch

Weitere News

29 Aug 2019
Die Suzuki News sind da!

Die aktuellste Ausgabe der Suzuki News ist ab sofort erhältlich.

Weiterlesen
26 Aug 2019
Neue Suzuki „Piz Sulai“ 4x4 Sondermodelle ab sofort erhältlich

Suzuki präsentiert 2019 eine Neuauflage der attraktiven „Piz Sulai“ 4x4 Sondermodelle.

Weiterlesen
11 Mär 2019
Suzuki Swift als umweltfreundlichstes Fahrzeug ausgezeichnet

Auf der vor Kurzem veröffentlichten Umweltliste 2019 des VCS belegt der Suzuki Swift 4x4 den ersten Platz bei den…

Weiterlesen
07 Mär 2019
Suzuki am Automobilsalon Genf

Der Kompaktwagenhersteller Suzuki zeigt am diesjährigen Automobilsalon in Genf die brandneuen Tradizio Sondermodelle.

Weiterlesen