Suzuki mit Rekord-Semester

Suzuki erzielte im Juni mit 1‘156 Immatrikulationen den besten Monat seit Aufnahme der Importtätigkeit 1981. Mit diesem Verkaufsresultat wurde der Monat Juni aus dem bisherigen Rekordjahr 2011 um 103.5 % übertroffen. Suzuki erreicht damit im Juni 2012 einen Marktanteil von 2.9%. Auch kumuliert liegt Suzuki mit 3‘968 Immatrikulationen 0.9 % im Plus verglichen mit den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Per 1. Juli 2012 ist Suzuki fahren dank dem neuen 3.9% Hit-Leasing noch attraktiver geworden. Bereits für CHF 2.75 pro Tag kann man einen Suzuki Alto leasen. Dank der vielseitigsten 4x4-Palette der Schweiz sowie der attraktiven "Swiss Edition"-Sondermodelle mit Kundenvorteilen bis CHF 10‘800.- sind auch die Aussichten für das 2. Semester 2012 positiv.

Der anhaltende Erfolg von Suzuki hat viele Gründe. Einerseits das attraktive Preis-/Leistungsverhältnis  sowie die "Swiss Edition" Sondermodelle mit den umfangreichen kostenlosen Zusatzausstattungen und Kundenvorteilen bis zu CHF 10‘800.-. Andererseits die sehr sparsamen und effizienten Modelle. Der Swift Diesel benötigt nur 4.1 Liter auf 100 Kilometer und der Alto stösst lediglich 99 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Beide sind in der Energie-Effizienz-Kategorie „A“ eingestuft, was in diversen Kantonen mit Steuererleichterungen belohnt wird. Der Swift 4x4 wurde von der Autoumweltliste (VCS) zum umweltfreundlichsten Fahrzeug mit Allradantrieb gewählt. Suzuki fahren schont die Umwelt und das Portemonnaie. Sparsamkeit ist ein Faktor, welcher bei der Wahl des Autos bei der Kundschaft immer mehr an Bedeutung gewinnt. Suzuki hat dank kompakter Modelle mit effizienten Motoren die richtigen Fahrzeuge bereits im Angebot.

 

 

Jubiläum: 8 Jahre Suzuki Automobile Schweiz AG und Emil Frey AG

Suzuki feiert neben den Rekordzahlen und dem hervorragenden 1. Semester auch ein Jubiläum. Am 1. Juli 2004 startete die Suzuki Automobile Schweiz AG in der Emil Frey Gruppe. In den 8 Jahren Zugehörigkeit zur Emil Frey Gruppe konnte Suzuki seine Verkäufe mehr als verdoppeln und hat vom Händlernetz und der Infrastruktur der Emil Frey Gruppe entsprechend profitiert. Aber auch die vielen privaten Suzuki Vertreter leisteten einen wichtigen Beitrag für den Erfolg und werden auch inskünftig ein wichtiger Bestandteil des Suzuki Händlernetzes sein.

Weitere News

Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen
18 Mär 2020
Situation infolge dem Coronavirus

Der Bundesrat hat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung weiter verschärft. Er stuft die Situation in der Schweiz als…

Weiterlesen
17 Mär 2020
Die Suzuki Motor Corporation feierte am 15. März 2020 ihren 100. Geburtstag

Alles begann 1909, als Michio Suzuki die Suzuki Loom Works gründete, eine Webstuhl-Manufaktur, welche am 15. März 1920…

Weiterlesen
Gallery Vitara 304
16 Mär 2020
Suzuki Trio mit neuem 48V-Mild-Hybrid-System

Die neue Generation Hybrid mit dem innovativen Mild-Hybrid-System bringt schon heute Leistung und Sicherheit für die…

Weiterlesen