Suzuki Kizashi erhält Bestnoten in der J.D. Power Studie

Seit seinem nordamerikanischen Debüt hat der Suzuki Kizashi viel Lob und Anerkennung von den Automobil-Medien und den Konsumenten erhalten. Mit der Veröffentlichung der Studie „APEAL“ (Automotive Performance Execution and Layout), eine in der USA durchgeführte Studie, wird die Zufriedenheit der Kunden unterstrichen.

Es handelt sich um eine Umfrage, welche jedes Jahr von „JD Power and Associates“ durchgeführt wird. Zwischen Februar und Mai 2011 wurden mehr als 73‘000 Käufer oder Leasingnehmer 90 Tage nach Ihrem Kauf eines neuen Pkw‘s befragt über diverse Aspekte wie Fahrzeugqualität, Service, Kaufentscheidung sowie Vor- und Nachteile des Fahrzeuges befragt. 

Der Kizashi erreichte unter den 14 teilnehmenden Marken die höchste Punktzahl im Mittelklasse-Segment. Zusätzlich gewann der Kizashi das zweite Jahr in Folge den „Satisfaction Award“ (VSA) der AutoPacific. 

Dies ist ein weiterer grosser Erfolg für Suzuki - die beiden Awards bestätigen, dass Suzuki Leidenschaft in das Mittelklasse-Limousine Segment bringt", sagte Steve Younan, Leiter der Produktplanung und Marketing von Suzuki in Amerika. "Wir sind stolz auf den Kizashi und diese Anerkennung von unseren Kunden. Es ist ein starker Beleg für die harte Arbeit, die unsere Ingenieure, Konstrukteure und Planer in dieses spannende Fahrzeug gesetzt haben." 

Der Suzuki Kizashi ist luxuriös ausgestattet und kostet nicht alle Welt. Ein Geheimtipp in der Mittelklasse als Alternative zu Audi oder BMW. Bereits einige Audi und BMW wurden gegen einen brandneuen Kizashi eingetauscht. Profitieren Sie noch vom Suzuki-Bonuspaket mit Gratis-Garantieverlängerung auf neu 5 Jahre Suzuki-Garantie und Währungsausgleichsprämien von CHF 3‘000.-. Weitere Infos zum Suzuki Bonus-Paket und Suzuki Kizashi finden Sie unter www.suzuki.ch oder www.kizashi.ch.

Die Schweizer Kundschaft kann zwischen Kizashi Sport und Kizashi 4x4 wählen. Beide Kizashi überzeugen mit einer serienmässigen Vollausstattung. Mit dem Währungs-Bonus (befristet bis 30.9.2011) dank dem starken Franken kostet der Kizashi Sport nur noch 34‘990.- und der Kizashi 4x4 36‘990.-. Ein konkurrenzloses Angebot im Premium-Segment.

Weitere News

16 Jun 2020
A&W Händlerradar 2020: Suzuki ist Benchmark-Champion

Die Suzuki Automobile Schweiz AG ist im Händlerradar 2020, einer Sonderbeilage von AUTO&Wirtschaft, in der Gruppe der…

Weiterlesen
Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen
18 Mär 2020
Situation infolge dem Coronavirus

Der Bundesrat hat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung weiter verschärft. Er stuft die Situation in der Schweiz als…

Weiterlesen
17 Mär 2020
Die Suzuki Motor Corporation feierte am 15. März 2020 ihren 100. Geburtstag

Alles begann 1909, als Michio Suzuki die Suzuki Loom Works gründete, eine Webstuhl-Manufaktur, welche am 15. März 1920…

Weiterlesen