Suzuki Integration Motorrad-Geschäft

Die Suzuki Automobile Schweiz AG importiert seit 1981 Suzuki Automobile und seit 2009 auch Suzuki Aussenbord-Motoren. Ab dem 1.2.2020 kommt nun auch der Import und Vertrieb der Suzuki Motorräder und Roller dazu. Somit sind alle Suzuki Geschäftsbereiche beim gleichen Importeur angesiedelt.

Stefan Gass, Geschäftsführer der Suzuki Automobile Schweiz AG über die Integration des Suzuki Motorrad-Importgeschäfts: „Wir freuen uns sehr, dass wir nun alle drei Produktsparten der Marke Suzuki importieren und somit auch einen ganzheitlichen Marken-Auftritt in der Schweiz garantieren können. Suzuki Motorräder und Roller sind attraktive Produkte zu einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis und passen so hervorragend zu unseren übrigen Produktegruppen Automobile und Marine. Die Integration der Suzuki Motorrad-Aktivitäten wird natürlich noch etwas Zeit und Geduld brauchen; aber wir sind überzeugt, dass wir zusammen mit dem Engagement der Suzuki Motorrad-Fachhändler Präsenz und Marktanteile dazu gewinnen werden." 

Weitere News

19 Nov 2019
Motorsport: Suzuki Swiss Racing Cup Saison 2019

Nach acht Renntagen, verteilt von April (Slalom Interlaken) bis Oktober (Slalom Ambri), ging es am Samstag, 2. November…

Weiterlesen
29 Aug 2019
Die Suzuki News sind da!

Die aktuellste Ausgabe der Suzuki News ist ab sofort erhältlich.

Weiterlesen
26 Aug 2019
Neue Suzuki „Piz Sulai“ 4x4 Sondermodelle ab sofort erhältlich

Suzuki präsentiert 2019 eine Neuauflage der attraktiven „Piz Sulai“ 4x4 Sondermodelle.

Weiterlesen
11 Mär 2019
Suzuki Swift als umweltfreundlichstes Fahrzeug ausgezeichnet

Auf der vor Kurzem veröffentlichten Umweltliste 2019 des VCS belegt der Suzuki Swift 4x4 den ersten Platz bei den…

Weiterlesen