Suzuki Integration Motorrad-Geschäft

Die Suzuki Automobile Schweiz AG importiert seit 1981 Suzuki Automobile und seit 2009 auch Suzuki Aussenbord-Motoren. Ab dem 1.2.2020 kommt nun auch der Import und Vertrieb der Suzuki Motorräder und Roller dazu. Somit sind alle Suzuki Geschäftsbereiche beim gleichen Importeur angesiedelt.

Stefan Gass, Geschäftsführer der Suzuki Automobile Schweiz AG über die Integration des Suzuki Motorrad-Importgeschäfts: „Wir freuen uns sehr, dass wir nun alle drei Produktsparten der Marke Suzuki importieren und somit auch einen ganzheitlichen Marken-Auftritt in der Schweiz garantieren können. Suzuki Motorräder und Roller sind attraktive Produkte zu einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis und passen so hervorragend zu unseren übrigen Produktegruppen Automobile und Marine. Die Integration der Suzuki Motorrad-Aktivitäten wird natürlich noch etwas Zeit und Geduld brauchen; aber wir sind überzeugt, dass wir zusammen mit dem Engagement der Suzuki Motorrad-Fachhändler Präsenz und Marktanteile dazu gewinnen werden." 

Weitere News

10 Jul 2020
Suzuki stellt den neuen ACROSS vor

Suzuki führt den neuen ACROSS ein, einen robusten, sportlichen SUV, der mit einem ausgefeilten Plug-in-Hybrid-System und…

Weiterlesen
02 Jul 2020
Suzuki präsentiert das Swift Facelift

Der Suzuki Swift hat ein Facelift erhalten. Der sportliche Cityflitzer präsentiert sich in der neuen Version mit…

Weiterlesen
16 Jun 2020
A&W Händlerradar 2020: Suzuki ist Benchmark-Champion

Die Suzuki Automobile Schweiz AG ist im Händlerradar 2020, einer Sonderbeilage von AUTO&Wirtschaft, in der Gruppe der…

Weiterlesen
Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen