Suzuki Grand Prix 2013: Läufe 13 und 14 in Dijon (F)

In Abwesenheit des bereits als Gesamtsieger feststehenden Fabian Eggenberger gewinnt der Glarner Patrick Flammer die beiden abschliessenden Sprints des diesjährigen Suzuki Grand-Prix auf dem französischen Circuit von Dijon-Prenois.

Nach einer beinahe perfekten Saison – neun Siege und drei zweite Plätze – verzichtete Fabian Eggenberger auf das Finale im Burgund. Seit Ambri steht er als erfolgreicher Titelverteidiger fest.

Obschon er zuerst gewisse Passagen zu wenig stark anbremste und von der Ideallinie abgetrieben wurde, war Patrick Flammer von Anfang an der schnellste Mann auf der Piste. Dauerrivale Sandro Fehr wirkte zwar sauberer, kam aber besonders zu Beginn nicht richtig in Fahrt. So kam er im ersten Sprint hinter dem erneut angriffig fahrenden Andreas Saner bloss auf Rang 3.

Da er nichts zu verlieren hatte, entschloss sich Fehr im zweiten Sprint, an gewissen Stellen nach dem Vorbild von Andreas Saner deutlich aggressiver zu fahren. Prompt kamen die Rundenzeiten herunter. Während sein Rückstand auf Patrick Flammer zuvor fast eine Sekunde betrug, waren es nun nur noch vier Zehntel. So gelang es ihm diesmal, Saner knapp auf Rang 3 zu verweisen.

 

Resultate Dijon:

Sprint 1: 1. Patrick Flammer (Glarus), 1’44,942;

2. Andreas Saner (Wahlen), 1’45,091;

3. Sandro Fehr (Rorschacherberg), 1’45,813;

4. Reena Jani (Plagne), 1’45,889;

5. Rolf Plattner (Münchenstein), 1’46,122;

6. Christian Lee (Eglisau), 1’49,057;

 

Sprint 2:

1. Flammer 1’45,488;

2. Fehr 1’45,892;

3. Saner 1’45,934;

4. Plattner 1’46,264;

5. Jani 1’46,272;

6. Lee 1’48,974;

 

Endstand SGP nach 14 Läufen (3 Streichresultate):

1. Eggenberger 226

2. Team Flammer 204

3. Fehr 196

4. Saner 130 5. Zahnd 108 6. Plattner 90

Die offizielle Siegerehrung wird am 29. November 2013 in Langenthal stattfinden.

Weitere News

Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen
18 Mär 2020
Situation infolge dem Coronavirus

Der Bundesrat hat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung weiter verschärft. Er stuft die Situation in der Schweiz als…

Weiterlesen
17 Mär 2020
Die Suzuki Motor Corporation feierte am 15. März 2020 ihren 100. Geburtstag

Alles begann 1909, als Michio Suzuki die Suzuki Loom Works gründete, eine Webstuhl-Manufaktur, welche am 15. März 1920…

Weiterlesen
Gallery Vitara 304
16 Mär 2020
Suzuki Trio mit neuem 48V-Mild-Hybrid-System

Die neue Generation Hybrid mit dem innovativen Mild-Hybrid-System bringt schon heute Leistung und Sicherheit für die…

Weiterlesen