Suzuki erhält die Zusage den SX4-FCV Brennstoffzellen Prototypen auf öffentlichen Strassen zu testen

Suzuki Motor Corporation hat ein kompaktes Brennstoffzellen-Fahrzeug entwickelt mit dem Namen SX4-FCV (Basis Suzuki SX4) und hat von der japanischen Behörde das Einverständnis zu Tests auf öffentlichen Strassen erhalten.
Suzuki ist bereits seit 2001 an der Entwicklung von Brennstoffzellen-Fahrzeugen in Kooperation mit General Motors. Dabei wurden bis anhin bereits der MR Wagon-FCV und der Wagon R-FCV als Prototypen auf öffentlichen Strassen getestet.

Der SX4-FCV bietet hervorragende Fahreigenschaften dank der neu entwickelten Hochleistungs- Brennstoffzelle, einem ebenfalls neu entwickelten Hydrogen Tank (70MPa) und einem leichten, kompakten Kondensator welcher Energie beim Bremsen zurückgewinnt und diese zur reduzierten Belastung der Brennstoffzelle einsetzt. Suzuki wird den SX4-FCV auf öffentlichen Strassen in Japan testen und die daraus gewonnenen Resultate und Erkenntnisse in die Entwicklung für spätere Serienmodelle einfliessen lassen.


Uebersicht über den SX4-FCV
Anzahl Sitzplätze: 5
Länge x Breite x Höhe: 4,190mm x 1,730mm x 1,585mm
Radstand: 2,500mm
Brennstoffzellen-Output: 80kW
Motorleistung: 68kW
Treibstoff: Hochdruck Hydrogen (in 70MPa Tank)
High-voltage battery: Kondensator
Höchstgeschwindigkeit: 150km/h
Reichweite: 250km
  

Weitere News

16 Jun 2020
A&W Händlerradar 2020: Suzuki ist Benchmark-Champion

Die Suzuki Automobile Schweiz AG ist im Händlerradar 2020, einer Sonderbeilage von AUTO&Wirtschaft, in der Gruppe der…

Weiterlesen
Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen
18 Mär 2020
Situation infolge dem Coronavirus

Der Bundesrat hat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung weiter verschärft. Er stuft die Situation in der Schweiz als…

Weiterlesen
17 Mär 2020
Die Suzuki Motor Corporation feierte am 15. März 2020 ihren 100. Geburtstag

Alles begann 1909, als Michio Suzuki die Suzuki Loom Works gründete, eine Webstuhl-Manufaktur, welche am 15. März 1920…

Weiterlesen