Suzuki: Erfolgreicher November dank vielseitigster 4x4 Palette

Suzuki erzielte mit 908 Immatrikulationen im November ein hervorragendes Verkaufsresultat und steigerte den Marktanteil auf 3,4%. Als Folge davon klassierte sich Suzuki im November an 11. Stelle sämtlicher Marken. Dieser Erfolg im November ist auf die grosse Auswahl an 4x4-Modellen sowie die attraktiven 4x4 Piz Sulai Sondermodelle mit Kundenvorteilen bis zu CHF 10‘800.- zurückzuführen. Aber auch wegen der effizienten und sparsamen Suzuki-Motoren entscheiden sich immer mehr Schweizerinnen und Schweizer für einen brandneuen Suzuki. Der Flotten-Verbrauch liegt bei lediglich 6.12l/100km und mit einem neuen Swift Diesel (4.1l/100km) ist man besonders sparsam unterwegs und kann dank der Energie-Effizienz-Kategorie A in vielen Kantonen die Motorfahrzeugsteuer ganz oder teilweise einsparen.

Weitere News

Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen
18 Mär 2020
Situation infolge dem Coronavirus

Der Bundesrat hat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung weiter verschärft. Er stuft die Situation in der Schweiz als…

Weiterlesen
17 Mär 2020
Die Suzuki Motor Corporation feierte am 15. März 2020 ihren 100. Geburtstag

Alles begann 1909, als Michio Suzuki die Suzuki Loom Works gründete, eine Webstuhl-Manufaktur, welche am 15. März 1920…

Weiterlesen
Gallery Vitara 304
16 Mär 2020
Suzuki Trio mit neuem 48V-Mild-Hybrid-System

Die neue Generation Hybrid mit dem innovativen Mild-Hybrid-System bringt schon heute Leistung und Sicherheit für die…

Weiterlesen