Suzuki beginnt mit dem Bau einer Fabrik in Thailand

Suzuki erhielt von der thailändischen Regierung bereits im Dezember 2007 die Bewilligung für die Eco-Car-Produktion. Suzuki bekam nun von der Regierung auch grünes Licht für den Bau einer neuen Fabrik.

Suzuki investiert 230 Millionen CHF in den Bau einer neuen Automobilfabrik, welche hochmoderne Einrichtungen aufweisen wird um zu pressen, schweissen, lackieren und für die Endmontage von Fahrzeugen. Suzuki startet in Thailand mit dem Bau von ökologischen Kompaktwagen im März 2012 und versucht seinen Marktanteil in Thailand weiter auszubauen.

Gleichzeitig reorganisiert Suzuki den Vertriebskanal in Thailand. Derzeit vermarktet Suzuki seine Fahrzeuge noch über die Tochtergesellschaft Suzuki Automobile Thailand. Suzuki plant seine Vertriebsaktivitäten in Zukunft komplett seinem lokalen Werk Suzuki Automobile Manufacturing Thailand zu übertragen und das Know-How so an einer zentralen Stelle zu bündeln.

Übersicht von Suzuki Automobile Manufacturing (Thailand)
Gründungsjahr:              2008
Standort Werk:              Hemaraj Easter Seaboard Industrial Estate, Rayong
Werksfläche:                 650'000 m2
Investitionsvolumen:      ca. 230 Mio. CHF
Anzahl Angestellte:        ca. 800
Produktionsstart:           März 2012
Produktionsvolumen:     10'000 Einheiten bis Ende Dezember des ersten Jahres

Über das Eco-Car Projekt
Thailand möchte mit dem Eco Car Projekt die nationale Wirtschaft ankurbeln und gleichzeitig die Umwelt schonen. Mit niedrigeren Steuersätzen will Thailand die Automobilhersteller anlocken. Diese haben diverse Bedingungen zu erfüllen, möchten sie Teil des Projekts sein. Beispielsweise darf der Hubraum der produzierten Eco-Cars nicht höher als 1.3 Liter betragen bei höchstens 5 Liter Benzinverbrauch auf 100 Kilometer und maximal 120g/km CO2-Ausstoss. Bezüglich Produktionsvolumen verlangt die Thailändische Regierung, dass im 5. Jahr mindestens 100'000 Einheiten produziert werden. Suzuki begann nun mit dem Bau einer entsprechenden Fabrik und startet im Jahr 2012 mit der Eco-Car-Produktion in Thailand.

Weitere News

10 Jul 2020
Suzuki stellt den neuen ACROSS vor

Suzuki führt den neuen ACROSS ein, einen robusten, sportlichen SUV, der mit einem ausgefeilten Plug-in-Hybrid-System und…

Weiterlesen
02 Jul 2020
Suzuki präsentiert das Swift Facelift

Der Suzuki Swift hat ein Facelift erhalten. Der sportliche Cityflitzer präsentiert sich in der neuen Version mit…

Weiterlesen
16 Jun 2020
A&W Händlerradar 2020: Suzuki ist Benchmark-Champion

Die Suzuki Automobile Schweiz AG ist im Händlerradar 2020, einer Sonderbeilage von AUTO&Wirtschaft, in der Gruppe der…

Weiterlesen
Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen