Suzuki an der internationalen Automesse in Peking

Suzuki zeigte an der internationalen Automesse in Peking (China) eine aufregende Palette an Automobilen und Motorrädern. Die Messe fand vom 23. April bis am 2. Mai statt. Die wichtigsten Suzuki-Austellobjekte waren die folgenden:

 

Kizashi

Der Kizashi ist Suzukis Flaggschiff in der Modellpalette. Er wird hauptsächlich in Nordamerika und Japan verkauft, sowie exklusiv in der Schweiz unter den europäischen Ländern. Der offizielle Suzuki Importeur in China plant den Kizashi noch diesen Juni auf dem chinesischen Markt einzuführen.

 

Konzept Öko-Fahrzeuge

Suzuki wird seine Aktivitäten bezüglich Öko-Technologien mit drei Fahrzeugen unterstreichen: Der SWIFT Plug-in Hybrid (ein Automobil, welches auch in Genf gezeigt wurde), der BURGMAN Brennstoffzellen-Scooter (ein Motorrad/Roller), und der MIO (Brennstoff-Zellen-angetriebener elektrischer Rollstuhl).

  

Konzept-Modell

Der SWIFT R ist ein Konzept-Modell von Suzuki, welches über Design-Elemente von den GSX-R1000 Motorrädern verfügt. Als Ausdruck der Sportlichkeit, eine Eigenschaft die in jedem Suzuki Automobil inne wohnt, wird der SWIFT R die Marke Suzuki weiter stärken.

 

Weitere News

20 Sep 2019
Gewinnen Sie eine Woche Winterferien in den Flimser Bergen.

Suzuki lädt Sie ein, einen Gang zurückzuschalten. Geniessen Sie in der Ferienregion Flims Laax Falera Wintermomente wie…

Weiterlesen
29 Aug 2019
Die Suzuki News sind da!

Die aktuellste Ausgabe der Suzuki News ist ab sofort erhältlich.

Weiterlesen
26 Aug 2019
Neue Suzuki „Piz Sulai“ 4x4 Sondermodelle ab sofort erhältlich

Suzuki präsentiert 2019 eine Neuauflage der attraktiven „Piz Sulai“ 4x4 Sondermodelle.

Weiterlesen
11 Mär 2019
Suzuki Swift als umweltfreundlichstes Fahrzeug ausgezeichnet

Auf der vor Kurzem veröffentlichten Umweltliste 2019 des VCS belegt der Suzuki Swift 4x4 den ersten Platz bei den…

Weiterlesen