Suzuki am 80. Genfer Automobilsalon vom 2. bis 14. März 2010

·         Swift Plug-in Hybrid zeigt einen Ausblick in die Zukunft
·         Der brandneue Suzuki Kizashi 4x4 feiert seine Premiere
·         Die exklusiven Schweizer „101 Edition“-Sondermodelle werden präsentiert

Am diesjährigen Genfer Automobilsalon (Stand Nummer 4251, Halle 4) enthüllt Suzuki seine neusten Entwicklungen. Den Salon-Besuchern zeigt Suzuki die mobile Zukunft mit interessanten Innovationen.

Swift Plug-in-Hybrid zeigt einen Ausblick in die Zukunft
Seine Europa-Premiere feiert in Genf ein Swift mit Plug-in-Hybrid-antrieb. In dem kompakten Stadtflitzer haben die Suzuki-Ingenieure als Antriebseinheit einen Elektromotor installiert, der seine Kraft aus einem Akku gewinnt, welcher an haushaltsüblichen Steckdosen geladen werden kann. Gleichzeitig lädt ein aus den japanischen Kei-Cars bekannter 660 cm³-Verbrennungsmotor bei Bedarf den Akku während der Fahrt, um so zusätzliche Reichweite zu generieren. Mit dem Swift Plug-in-Hybrid zeigt Suzuki seine Vision von umweltschonendem Fahrspass der Zukunft. Leistung und Reichweite wurden dabei konsequent im Hinblick auf Alltagsstrecken optimiert.

Der brandneue Suzuki Kizashi feiert seine Premiere
Suzuki steigt mit dem Kizashi 4x4 erstmals in seiner 101-jährigen Firmengeschichte ins prestigeträchtige automobile D-Segment ein. Der brandneue Kizashi 4x4 ist mit seinem intelligenten Allradantrieb (i-AWD) die Exklusivität der Mittel-klasse. Dank kompletter Serien-Ausstattung und einem äusserst attraktiven Preis von CHF 39'990.- bietet der neue Kizashi 4x4 ein konkurrenzloses Preis-/Leistungsverhältnis unter den 4x4 Mittelklasse-Limousinen. Das neue Suzuki Flaggschiff wird am Autosalon Genf seine Premiere feiern und kurz darauf bei den Suzuki Vertretern stehen.

101 Jahre Suzuki: Neue Sondermodelle „101 Edition“ exklusiv für die Schweiz
Suzuki feiert 101 Jahre und aus diesem Grund werden auf allen Modellreihen „101 Edition“ Sondermodelle mit einem Kundenvorteil von bis zu CHF 6'500.- lanciert. Die limitierten Sondermodelle „101 Edition“ sind ab sofort bei den Suzuki Vertretern erhältlich. Nebst umfangreicher Serienausstattung sind alle Fahrzeuge mit einem „101 Edition“ Zusatzpaket ausgerüstet: Je nach Modell mit Navigations-system, Winterkompletträdern, Klimaanlage etc. Nebst der modell-spezifischen Zusatzausstattung gibt es bei allen „101 Edition“ Sondermodellen ein hochwertiges Suzuki Alu-Klappvelo mit 6-Gang-Shimano-Schaltung, Scheibenbremsen, Vollfederung etc. Detaillierte Informationen zu den „101 edition“ Sondermodellen finden Sie hier .

Weitere News

16 Jun 2020
A&W Händlerradar 2020: Suzuki ist Benchmark-Champion

Die Suzuki Automobile Schweiz AG ist im Händlerradar 2020, einer Sonderbeilage von AUTO&Wirtschaft, in der Gruppe der…

Weiterlesen
Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen
18 Mär 2020
Situation infolge dem Coronavirus

Der Bundesrat hat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung weiter verschärft. Er stuft die Situation in der Schweiz als…

Weiterlesen
17 Mär 2020
Die Suzuki Motor Corporation feierte am 15. März 2020 ihren 100. Geburtstag

Alles begann 1909, als Michio Suzuki die Suzuki Loom Works gründete, eine Webstuhl-Manufaktur, welche am 15. März 1920…

Weiterlesen