• Neuer Suzuki Vitara schon ab Fr. 22‘990.- erhältlich

ALLGRIP: revolutionäres 4-Modus-4x4-Antriebssystem serienmässig

In den drei Ausstattungslinien Unico, Compact+ und Compact Top verfügbar

Tiefste CO₂-Werte im kompakten SUV-Segment mit Allradantrieb

Radar-Brake-Support-System

Attraktive Individualisierungsmöglichkeiten

Authentisches, urbanes Design

Aufgrund seiner Gesamtlänge von 4,175 m und einem Radstand von 2,5 m ist das neue Kompakt-SUV mit fünf Sitzplätzen bestens für entspannte und angenehme Fahrten gerüstet – egal, ob auf befestigten oder unbefestigten Straßen. Der neue Vitara ist ausserdem mit LED-Scheinwerfern und blauen Projektoren ausgestattet, die einen modernen Eindruck vermitteln. Weitere Highlights sind das Panorama-Glasschiebedach mit zwei sich öffnenden Glasschiebeelementen sowie der grosszügige Kofferraum (375 – 1‘120l (VDA)). Dank eines modernen Infotainmentsystems inkl. Bluetooth ist für beste Unterhaltung während der Fahrt gesorgt.

Hohe Sicherheitsstandards im neuen Suzuki Vitara
Zur aktiven Sicherheitsausstattung des neuen Vitara zählt das Radar-Brake-Support-System (RBS, radargestützte aktive Bremsunterstützung), das permanent den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug überwacht und im Notfall selbständig eine Notbremsung einleitet. Hinzu kommt das neue ACC-System (Adaptive Cruise Control). Dieser intelligente Tempomat nutzt ebenfalls das Millimeterwellenradar, um die Distanz zum vorausfahrenden Fahrzeug zu berechnen und die Geschwindigkeit automatisch anzupassen.

Der Vitara überzeugt zudem serienmäßig mit sieben Airbags, Gurtstraffern sowie Gurtkraftbegrenzern an den Sicherheitsgurten, ISOFIX-Kindersitzbefestigungen auf der Rücksitzbank, dem elektronischen Stabilitätsprogramm (ESP), ABS mit Bremsassistent und einem Reifendrucküberwachungssystem (TPMS). Außerdem Teil der Serienausstattung: ein optimierter Fußgängerschutz und die „Total Effective Control Technology“ (TECT), die Aufprallkräfte optimal aufnimmt und verteilt, sowie ein Mechanismus, der bei Unfällen das Eindringen des Bremspedals in den Fußraum verhindert. Weiterhin verleihen innenbelüftete Scheibenbremsen vorne und Scheibenbremsen hinten dem neuen Vitara eine ausgezeichnete Bremskraft.

Effiziente Motoren – serienmässig mit ALLGRIP Allradantrieb
Zur Markteinführung des Vitara stehen ein 1.6-Liter-Benziner und ein 1.6-Liter-Dieselmotor mit jeweils 88 kW (120 PS) bei einem maximalen Drehmoment von 156Nm/4‘400 U/min. beim Benziner und 320Nm/1‘750 U/min. beim Diesel zur Verfügung. Der Turbodiesel verfügt über ein manuelles 6-Gang-Getriebe. Der Benziner steht wahlweise mit einem manuellen 5-Gang-Getriebe oder einer 6-Stufen-Automatik (ab Sommer 2015) mit Schaltwippen am Lenkrad zur Verfügung.

Attraktive Individualisierungsmöglichkeiten für den neuen Suzuki Vitara
Für den Vitara stehen drei neue Farben zur Auswahl: Atlantis Turquoise Pearl Metallic, Horizon Orange Metallic und Savannah Ivory Metallic. Insgesamt kann der Kunde aus 14 verschiedenen Wagenfarben und zwei verschiedenen Zubehör-Paketen „Rugged Zubehör-Paket“ oder „Urban Zubehör-Paket“ auswählen. Ab Sommer 2015 wird der Vitara zusätzlich in 9 Two-Tone-Lackierungen erhältlich sein.

Modellübersicht:

New Vitara 4WD

Lancierungspreise in CHF
(Definitive Preisangaben ab 9. Januar 2015)
1.6 Unico, 5-Gang manuell22'990.-
1.6 Compact+, 5-Gang manuell27'990.-
1.6 Compact+, 6-Stufen-Automat29'990.-
1.6 Compact Top, 5-Gang manuell33'490.-
1.6 Compact Top, 6-Stufen-Automat35'490.-
1.6 Compact+, 6-Gang manuell, Diesel30'990.-
1.6 Compact Top, 6-Gang manuell, Diesel36'490.-

(Änderungen vorbehalten)

 

Der Verkaufsstart des neuen Suzuki Vitara wird im Frühjahr 2015 erfolgen.


© 2018 Suzuki Automobile Schweiz AG - Alle Rechte vorbehalten