Ski-Chilbi-Gewinner holt SX4 als Hauptpreis ab

Der Tourismus-Verband Adelboden-Lenk hat im vergangenen Winter während der Ski-Chilbi einen grossen Wettbewerb durchgeführt. Die Ski-Chilbi ist bereits eine Weile her. Der grosse Wettbewerb war ein voller Erfolg mit vielen glücklichen Gewinnern. Als Hauptpreis lockte ein neuer Suzuki SX4. Diesen durfte der glückliche Gewinner Nicola Stritt nun Anfang Juni abholen.
  Nicola Stritt aus Düdingen ist der glückliche Gewinner des Hauptpreises. Anfang Juni durfte er mit seiner Familie den Preis in der Garage Bühler, Lenk entgegennehmen. Roger Kindler von Suzuki Automobile Schweiz übergibt dem strahlenden Gewinner und seiner Familie mit dem grossen Schlüssel symbolisch den Gewinn. Da Nicola selber noch zu jung ist, um mit seinem Auto herumzufahren, freut sich die gesamte Familie. Sie dürfen nun 6 Monate gratis mit dem Suzuki SX4 fahren und haben bereits viele Pläne für diese Zeit. Die erste Fahrt mit dem neuen Auto bringt sie über den Jaunpass zurück ins Freiburgerland. Die Skiregion Adelboden – Lenk und Suzuki gratulieren der Familie Stritt ganz herzlich und wünscht gute Fahrt!Bildlegende: Gewinner Nicola Stritt erhält von Roger Kindler (Zonenma-nager Suzuki Automobile Schweiz AG) den Schlüssel für sei-nen SX4 überreicht.

Weitere News

10 Jul 2020
Suzuki stellt den neuen ACROSS vor

Suzuki führt den neuen ACROSS ein, einen robusten, sportlichen SUV, der mit einem ausgefeilten Plug-in-Hybrid-System und…

Weiterlesen
02 Jul 2020
Suzuki präsentiert das Swift Facelift

Der Suzuki Swift hat ein Facelift erhalten. Der sportliche Cityflitzer präsentiert sich in der neuen Version mit…

Weiterlesen
16 Jun 2020
A&W Händlerradar 2020: Suzuki ist Benchmark-Champion

Die Suzuki Automobile Schweiz AG ist im Händlerradar 2020, einer Sonderbeilage von AUTO&Wirtschaft, in der Gruppe der…

Weiterlesen
Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen