Situation infolge dem Coronavirus

Der Bundesrat hat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung weiter verschärft. Er stuft die Situation in der Schweiz als «ausserordentliche Lage» gemäss Epidemiegesetz ein. Alle Läden, Restaurants, Bars sowie Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe werden bis am 19. April 2020 geschlossen. Die Situation bei den Suzuki-Partnern sieht wie folgt aus:


Werkstätten
Um die individuelle Mobilität in der Schweiz sicherzustellen, sind die Suzuki-Werkstätten nicht vom Verbot betroffen. Kontaktieren Sie vor dem Besuch Ihren Suzuki-Partner telefonisch oder via E-Mail, um die individuelle Situation abzuklären.

Zur Fachhändlersuche >

Verkauf
Die Suzuki Showrooms sind nach aktuellem Stand bis am 19. April 2020 geschlossen und der Fahrzeugverkauf ist eingestellt. Der Verkauf bei unseren Suzuki Fachhändlern ist weiterhin Online oder per Telefon möglich. Für weitere Informationen erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem offiziellen Suzuki Fachhändler.

Weitere News

Gallery Vitara 304
16 Mär 2020
Suzuki Trio mit neuem 48V-Mild-Hybrid-System

Die neue Generation Hybrid mit dem innovativen Mild-Hybrid-System bringt schon heute Leistung und Sicherheit für die…

Weiterlesen
15 Mär 2020
Suzuki präsentiert das Ignis-Facelift

Der Ignis wurde einem Facelifting unterzogen und zeigt sich in neuem Design und mit neuem Antriebsstrang. Der neue Ignis…

Weiterlesen
27 Jan 2020
Suzuki Integration Motorrad-Geschäft

Die Suzuki Automobile Schweiz AG importiert seit 1981 Suzuki Automobile und seit 2009 auch Suzuki Aussenbord-Motoren. Ab…

Weiterlesen
19 Nov 2019
Motorsport: Suzuki Swiss Racing Cup Saison 2019

Nach acht Renntagen, verteilt von April (Slalom Interlaken) bis Oktober (Slalom Ambri), ging es am Samstag, 2. November…

Weiterlesen