Schweizer Beach Soccer Nationalmannschaft fährt mit Suzuki an die WM nach Portugal

Mit einem 4-2 Erfolg gegen Aserbaidschan und dem fünften Sieg im fünften Spiel sicherte sich die Schweizer Beach Soccer Nationalmannschaft, welche von Suzuki als Hauptsponsor unterstützt wird, einen Startplatz am FIFA Beach Soccer Worldcup 2015 in Portugal. Die Schweiz war somit die erste für die Weltmeisterschaft qualifizierte Nation. In Europa kämpften insgesamt 24 Länder um 4 Startplätze.
Die Schweiz gewann am Quali-Turnier in Jesolo (Italien) in der ersten Gruppenphase gegen die Slowakei, Estland und Frankreich und qualifizierte sich als Gruppensieger für die zweite Phase. Dank Erfolgen über Ungarn und Aserbaidschan stehen die Sandgenossen uneinholbar (Sieg in der direkten Begegnung gegen Ungarn) an der Tabellenspitze und sind vorzeitig qualifiziert. Überragender Spieler in den Reihen von Swiss Beach Soccer ist FIFA-Worldplayer '09 Dejan Stankovic, welcher mit 14 Treffern das Torschützenklassement anführt. Die Schweiz nimmt zum dritten Mal nach Dubai 2009 und Italien 2011 an einer FIFA Beach Soccer WM-Endrunde teil.
Die Suzuki Automobile Schweiz AG gratuliert der Schweizer Beach Soccer Nationalmannschaft zu diesem grossartigen Erfolg und wünscht dem Team viel Erfolg beim Turnier in Portugal.

Weitere News

16 Jun 2020
A&W Händlerradar 2020: Suzuki ist Benchmark-Champion

Die Suzuki Automobile Schweiz AG ist im Händlerradar 2020, einer Sonderbeilage von AUTO&Wirtschaft, in der Gruppe der…

Weiterlesen
Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen
18 Mär 2020
Situation infolge dem Coronavirus

Der Bundesrat hat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung weiter verschärft. Er stuft die Situation in der Schweiz als…

Weiterlesen
17 Mär 2020
Die Suzuki Motor Corporation feierte am 15. März 2020 ihren 100. Geburtstag

Alles begann 1909, als Michio Suzuki die Suzuki Loom Works gründete, eine Webstuhl-Manufaktur, welche am 15. März 1920…

Weiterlesen