Partnerschaft zwischen Suzuki und VW besiegelt

Die Suzuki Motor Corporation, Hamamatsu, Japan und die Volkswagen AG, Wolfsburg, haben sich auf eine umfassende Kooperation ihrer beiden Unternehmen geeinigt.Die Vertreter beider Konzerne unterzeichneten heute in Tokio eine entsprechende Rahmenvereinbarung.

Die neue Partnerschaft ist ein bedeutender, zukunftsweisender Schritt für die weltweite Präsenz und die Modellpolitik der Marken Suzuki und Volkswagen.Beide Hersteller, deren Produktpalette, weltweite Vertriebsstrukturen und Produktionskapazitäten einander ideal ergänzen,wollen auf die steigende Nachfrage nach umweltfreundlicheren Fahrzeugen künftig mit einem gemeinsamen Konzept reagieren.Das Management von Suzuki und Volkswagen ist überzeugt, dass beide Marken von den Synergieeffekten dieser Allianz profitieren und so für den globalen Wettbewerb gut gerüstet sein werden.

In einer Branche, die stark geprägt ist von Globalisierung und Diversifizierung, wollen die beiden Konzerne jedoch trotz ihrer Kooperation als eigenständige Marken erkennbar bleiben.Daher werden sich die künftigen Partner auf die Synergieeffekte konzentrieren, die sie einerseits in den schnell wachsenden Märkten der Schwellenländer und andererseits bei der Entwicklung innovativer und umweltfreundlicher Fahrzeuge der Kompaktklasse erzielen können.

Zu diesem Zweck wird Volkswagen 19,9% der ausgegebenen Anteile von Suzuki erwerben.
Die Transaktion soll, der die zuständigen Behörden noch zustimmen müssen, bis Ende Januar 2010 abgeschlossen sein. Im Gegenzug wird Suzuki Aktien von Volkswagen erwerben und beabsichtigt, bis zu 50% der Summe aufzuwenden, die der Konzern aus Wolfsburg in den japanischen Partner investiert.Beide Unternehmen streben eine langfristige strategische Partnerschaft an, die es ihnen ermöglicht, auch in diesen für die Automobilbranche schwierigen Zeiten weiterhin erfolgreich im Markt zu bestehen.

„Zwei der führenden Automobilhersteller der Welt vereinen ihre Stärken, um sich für die wachsenden Herausforderungen der Zukunft zu rüsten.
Mit vereinten Kräften werden wir unsere Chancen optimal nutzen können.Wir sind stolz auf unsere Kooperation mit einem so renommierten und allseits geschätzten Partner", sagte Volkswagenchef Martin Winterkorn.

Osamu Suzuki fügte hinzu: „Die Begeisterung, mit der Volkswagen hervorragende Fahrzeuge herstellt, beeindruckt uns sehr.Beide Unternehmen werden von dieser Partnerschaft profitieren, in der auch globale Umweltaspekte stets höchste Priorität erhalten sollen.Darüber hinaus wollen wir uns selbstverständlich weiterhin auf die Wünsche und die Zufriedenheit unserer Kunden konzentrieren.“

Als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach kleineren Fahrzeugen mit sparsameren Antrieben und tieferem CO2-Ausstoss wollen Volkswagen und Suzuki neue Modelle entwickeln, die besonders für zwei Zielgruppen interessant sein dürften: Die Autokäufer in den Schwellenländern und die Erstkunden in entwickelten Industrieländern, die ihren CO2 -Fussabdruck verringern möchten, ohne auf individuelle Mobilität durch attraktive und innovative Fahrzeugmodelle zu verzichten.

Informationen über Suzuki
Suzuki setzte im Geschäftsjahr 2008/2009 (bis 31. März 2009) mit dem Verkauf von 2,3 Millionen Automobilen und 3,28 Millionen Motorrädern insgesamt 20,9 Milliarden Euro um. Der Betriebsgewinn betrug 534 Millionen Euro. Suzuki beschäftigt 50 000 Mitarbeitende insechs japanischen Werken sowie an 34 weiteren Produktionsstandorten des Konzerns in Indien, Ungarn, China, Indonesien, Pakistan, Thailand und Spanien.

Diese Kooperation auf Hersteller-Ebene hat keinen Einfluss auf den Import und die Vertriebsstrukturen in der Schweiz. Das heisst, die Suzuki Automobile Schweiz AG wird weiterhin, innerhalb der Emil Frey Gruppe, zusammen mit ihren über 200 Vertriebspartnern die Marke Suzuki in der Schweiz vertreten und weiter entwickeln.

Weitere News

20 Sep 2019
Gewinnen Sie eine Woche Winterferien in den Flimser Bergen.

Suzuki lädt Sie ein, einen Gang zurückzuschalten. Geniessen Sie in der Ferienregion Flims Laax Falera Wintermomente wie…

Weiterlesen
29 Aug 2019
Die Suzuki News sind da!

Die aktuellste Ausgabe der Suzuki News ist ab sofort erhältlich.

Weiterlesen
26 Aug 2019
Neue Suzuki „Piz Sulai“ 4x4 Sondermodelle ab sofort erhältlich

Suzuki präsentiert 2019 eine Neuauflage der attraktiven „Piz Sulai“ 4x4 Sondermodelle.

Weiterlesen
11 Mär 2019
Suzuki Swift als umweltfreundlichstes Fahrzeug ausgezeichnet

Auf der vor Kurzem veröffentlichten Umweltliste 2019 des VCS belegt der Suzuki Swift 4x4 den ersten Platz bei den…

Weiterlesen