Neurochirurgie des Kantonspital Aarau fährt Suzuki

Der kompakte und sparsame Suzuki Alto dient dem neurochirurgischen Team des Kantonsspital Aarau als Dienstwagen um zwischen den Spitälern Zofingen und Aarau hin und her zu pendeln um die Patienten bestmöglich behandeln zu können. Der Suzuki Alto im weissen Blech-Kittel und mit Wirbelsäulenmotiv über der Motorhaube verbraucht lediglich 4.3 Liter auf 100 Kilometern und ist bereits ab CHF 9‘990.- erhältlich. Der perfekte Begleiter für den Alltag um günstig von A nach B zu kommen.
Bildlegende Autoübergabe: Emanuel Egger (links), Leitung Finanzen und Verwaltung Spital Zofingen, und Prof. Dr. med. Javier Fandino, Chefarzt Neurochirurgie des Kantonsspital Aarau.

Weitere News

10 Jul 2020
Suzuki stellt den neuen ACROSS vor

Suzuki führt den neuen ACROSS ein, einen robusten, sportlichen SUV, der mit einem ausgefeilten Plug-in-Hybrid-System und…

Weiterlesen
02 Jul 2020
Suzuki präsentiert das Swift Facelift

Der Suzuki Swift hat ein Facelift erhalten. Der sportliche Cityflitzer präsentiert sich in der neuen Version mit…

Weiterlesen
16 Jun 2020
A&W Händlerradar 2020: Suzuki ist Benchmark-Champion

Die Suzuki Automobile Schweiz AG ist im Händlerradar 2020, einer Sonderbeilage von AUTO&Wirtschaft, in der Gruppe der…

Weiterlesen
Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen