Motorsport: Suzuki Swiss Racing Cup Saison 2019

Nach acht Renntagen, verteilt von April (Slalom Interlaken) bis Oktober (Slalom Ambri), ging es am Samstag, 2. November 2019 im Rahmen der Auto Zürich entspannter zu und her. Jede und jeder der anwesenden Klassierten des Suzuki Swiss Racing Cups durfte beim feierlichen Saisonabschluss einen Pokal oder eine kleine Trophäe in Empfang nehmen.

Zusätzlich zu den offiziell angemeldeten 42 Fahrern nahmen die ganze Saison über diverse Gastfahrer an einzelnen Slaloms teil. Darunter auch der Schwinger und Markenbotschafter Remo Käser, die ehemalige und auch die amtierende Miss Yokohama Milena Crusi und Kylie Raymund sowie auch ein Automobil Journalist.

 

Ausblick 2020

Für die nächste Saison wird das Preisgeldschema angepasst, so dass mehr Fahrer von den Prämien profitieren können. Rund ein Drittel der Klassierten wird Preisgeld berechtigt sein, da 2020 bis zum 15. Platz von Prämien profitiert werden kann. Zudem wird die Punktevergabe angepasst und es werden von Rang 1 (50 Punkte) bis Rang 50 (1 Punkt) abgestuft Punkte verteilt. Neu wird es in der nächsten Saison auch ein Streichresultat geben, da noch ein zusätzliches Rennen in Anneau du Rhin (29. August 2020) in den Rennkalender aufgenommen wird.

Dass der Suzuki Swift Sport schnell ist, sah man beim Betrachten der gefahrenen Laufzeiten deutlich. Ab 2020 wird dem Speed auch akustisch Rechnung getragen. Wer will, darf eine Sportauspuffanlage von Inoxcar verbauen, die dem Auto zu rennmässigem Sound verhilft. Ansonsten bleibt technisch alles beim Alten: Der Suzuki muss der Serie entsprechen, nur Semislicks von Yokohama dürfen montiert werden.

 

Mehr dazu >

Weitere News

18 Mär 2020
Situation infolge dem Coronavirus

Der Bundesrat hat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung weiter verschärft. Er stuft die Situation in der Schweiz als…

Weiterlesen
Gallery Vitara 304
16 Mär 2020
Suzuki Trio mit neuem 48V-Mild-Hybrid-System

Die neue Generation Hybrid mit dem innovativen Mild-Hybrid-System bringt schon heute Leistung und Sicherheit für die…

Weiterlesen
15 Mär 2020
Suzuki präsentiert das Ignis-Facelift

Der Ignis wurde einem Facelifting unterzogen und zeigt sich in neuem Design und mit neuem Antriebsstrang. Der neue Ignis…

Weiterlesen
27 Jan 2020
Suzuki Integration Motorrad-Geschäft

Die Suzuki Automobile Schweiz AG importiert seit 1981 Suzuki Automobile und seit 2009 auch Suzuki Aussenbord-Motoren. Ab…

Weiterlesen