Marine: Ab 1. Januar 2010 vertreibt Suzuki Aussenbordmotoren

Suzuki Aussenbordmotoren sind – trotz weltweiter Verbreitung – bislang in der Schweiz nicht erhältlich. Das ändert sich auf die neue Saison hin. Ab dem 1. Januar 2010 startet Suzuki offiziell mit dem Import der hochwertigen Suzuki Aussenbordmotoren. Suzuki gehört dank Erfahrungen mit Motorrädern, Autos und Aussenbordmotoren zu den besten Motorenherstellern weltweit.

Suzuki hat bereits im Sommer 2009 mit dem Aufbau eines professionellen Vertreter-Netzes für den Vertrieb und die Wartung der innovativen und leistungsfähigen Suzuki Aussenbordmotoren begonnen. Für die Betreuung des Marine-Marktes wurde eine eigene Marine-Division innerhalb der Suzuki Automobile Schweiz AG gegründet, sowie eine neue Arbeitsstelle geschaffen.

Am 1. Oktober 2009 übernahm Angelo Martignetti den Posten als „Manager Marine Products“. Herr Martignetti wird die neue Abteilung Suzuki Marine aufbauen. Sie werden mit Ihm einen kompetenten und motivierten Ansprechpartner für Fragen im Marine-Bereich vorfinden.

Suzuki ist überzeugt im nautischen Business neue Akzente zu setzen und auf sich aufmerksam zu machen. Suzuki Aussenbordmotoren geniessen weltweit einen guten Ruf und einen hohen Marktanteil.

Weitere News

10 Jul 2020
Suzuki stellt den neuen ACROSS vor

Suzuki führt den neuen ACROSS ein, einen robusten, sportlichen SUV, der mit einem ausgefeilten Plug-in-Hybrid-System und…

Weiterlesen
02 Jul 2020
Suzuki präsentiert das Swift Facelift

Der Suzuki Swift hat ein Facelift erhalten. Der sportliche Cityflitzer präsentiert sich in der neuen Version mit…

Weiterlesen
16 Jun 2020
A&W Händlerradar 2020: Suzuki ist Benchmark-Champion

Die Suzuki Automobile Schweiz AG ist im Händlerradar 2020, einer Sonderbeilage von AUTO&Wirtschaft, in der Gruppe der…

Weiterlesen
Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen