HI-PRO fährt auf den neuen Suzuki Kizashi ab

Der ehemalige Schweizer Tennisprofi Ivo Heuberger hat sich als neuen Dienstwagen für seine Firma HI-PRO ei-nen neuen Suzuki Kizashi gekauft. Ausschlaggebend für seine Wahl waren das tolle Design, die umfassende Se-rien-Ausstattung und das attraktive Preis-/Leistungs-Verhältnis.
Der schwarze Suzuki Kizashi ist stilvoll beschriftet mit „HI-PRO powered by SUZUKI“ unterwegs. Mit über 500 Bestellungen in rund einem halben Jahr hat der neue Suzuki Kizashi 4x4 alle Erwartungen übertroffen und viele etablierte Mitbewerber bereits hinter sich gelassen. Und ab Frühjahr 2011 wird der neue Kizash Sport zusätzli-che Suzuki Kunden gewinnen.   Bildlegende 1: Der ehemalige schweizer Tennisprofi und Inhaber von HI-PRO, Ivo Heuberger, vor seinem neuen Dienstwagen   Bildlegende 2: Im Frühjahr 2011 gibt es neben dem Erfolgsmodell Kizashi 4x4, neu den Kizashi „Sport“. Die Sportversion ver-fügt im Vergleich zum Kizashi 4x4 über Frontantrieb, ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe, straffere Fahrwerks-abstimmung, neues Felgendesign sowie sportliche Frontspoiler und Seitenschweller.

Weitere News

16 Jun 2020
A&W Händlerradar 2020: Suzuki ist Benchmark-Champion

Die Suzuki Automobile Schweiz AG ist im Händlerradar 2020, einer Sonderbeilage von AUTO&Wirtschaft, in der Gruppe der…

Weiterlesen
Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen
18 Mär 2020
Situation infolge dem Coronavirus

Der Bundesrat hat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung weiter verschärft. Er stuft die Situation in der Schweiz als…

Weiterlesen
17 Mär 2020
Die Suzuki Motor Corporation feierte am 15. März 2020 ihren 100. Geburtstag

Alles begann 1909, als Michio Suzuki die Suzuki Loom Works gründete, eine Webstuhl-Manufaktur, welche am 15. März 1920…

Weiterlesen