Ein Suzuki Grand Vitara geht auf Streife

Die Garage Giovanni Feliciani darf der Polizei in Chiasso ihren neuen Dienstwagen ausliefern. Im Tessiner Grenzgebiet in Chiasso sorgt neu ein Suzuki Grand Vitara für Recht und Ordnung. Basis bildet ein Suzuki Grand Vitara 2,4 GL Top Automat „Barry Edition“. Hinzu kamen Funktechnik, Beschriftung, Beleuchtung auf dem Dach und eine Anhängerkupplung. Der Umbau kostet rund 16‘000 Franken und wurde von einer darauf spezialisierten Firma durchgeführt. Suzuki wünscht den Polizisten in Chiasso eine gute Fahrt mit ihrem neuen Dienstwagen.

Weitere News

20 Sep 2019
Gewinnen Sie eine Woche Winterferien in den Flimser Bergen.

Suzuki lädt Sie ein, einen Gang zurückzuschalten. Geniessen Sie in der Ferienregion Flims Laax Falera Wintermomente wie…

Weiterlesen
29 Aug 2019
Die Suzuki News sind da!

Die aktuellste Ausgabe der Suzuki News ist ab sofort erhältlich.

Weiterlesen
26 Aug 2019
Neue Suzuki „Piz Sulai“ 4x4 Sondermodelle ab sofort erhältlich

Suzuki präsentiert 2019 eine Neuauflage der attraktiven „Piz Sulai“ 4x4 Sondermodelle.

Weiterlesen
11 Mär 2019
Suzuki Swift als umweltfreundlichstes Fahrzeug ausgezeichnet

Auf der vor Kurzem veröffentlichten Umweltliste 2019 des VCS belegt der Suzuki Swift 4x4 den ersten Platz bei den…

Weiterlesen