Car Sharing Unternehmen „Mobility“ setzt erneut auf Suzuki

Das CarSharing-Unternehmen Mobility setzt auf Mobilität mit Suzuki. Im Rahmen der fortlaufenden Erneuerung des Wagenbestandes hat sich Mobility nach intensiven Tests für den effizienten Suzuki Splash entschieden.

Bereits vor zwei Jahren hat Mobility 100 Suzuki Swift bestellt und diese sind erfolgreich im Einsatz. Aufgrund der grossen Zufriedenheit hat Mobility sich erneut für Suzuki entschieden.

Ausschlaggebend waren das Top Preis/Leistungs-Verhältnis, die bekannte Suzuki-Qualität, der tiefe Verbrauch, sowie das äusserst attraktive und kompakte Design des Suzuki Splash. Suzuki Automobile Schweiz AG hat bereits die ersten 20 Fahrzeuge ausgeliefert. Im Januar/Februar 2010 werden dann noch weitere 50 Splash an Mobility übergeben.

Weitere News

Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen
18 Mär 2020
Situation infolge dem Coronavirus

Der Bundesrat hat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung weiter verschärft. Er stuft die Situation in der Schweiz als…

Weiterlesen
17 Mär 2020
Die Suzuki Motor Corporation feierte am 15. März 2020 ihren 100. Geburtstag

Alles begann 1909, als Michio Suzuki die Suzuki Loom Works gründete, eine Webstuhl-Manufaktur, welche am 15. März 1920…

Weiterlesen
Gallery Vitara 304
16 Mär 2020
Suzuki Trio mit neuem 48V-Mild-Hybrid-System

Die neue Generation Hybrid mit dem innovativen Mild-Hybrid-System bringt schon heute Leistung und Sicherheit für die…

Weiterlesen