35 Jahre Suzuki Schweiz: Eine Erfolgsgeschichte

Suzuki feiert 2016 das 35-jährige Bestehen in der Schweiz. Die Suzuki-Ära begann 1981 mit dem Import des legendären Suzuki LJ80.
Mit der Übernahme durch die Emil Frey Gruppe im Jahr 2004 nahm Suzuki in der Schweiz richtig Schwung auf. Alleine seit dem Jahr 2004 gelang es Suzuki, die Verkäufe in der Schweiz mehr als zu verdoppeln. Insgesamt konnte Suzuki seit 1981 über 150‘000 Fahrzeuge immatrikulieren. Im Jubiläumsjahr bietet Suzuki neben den attraktive Sergio Cellano Jubiläumsmodellen mit Kundenvorteilen von bis zu Fr. 9‘530.- auch ein 3.5% Jubiläums-Hitleasing an. Die Jubiläumsmodelle sind ab sofort und ausschliesslich beim Suzuki Fachhändler in der Schweiz erhältlich.

Weitere News

16 Jun 2020
A&W Händlerradar 2020: Suzuki ist Benchmark-Champion

Die Suzuki Automobile Schweiz AG ist im Händlerradar 2020, einer Sonderbeilage von AUTO&Wirtschaft, in der Gruppe der…

Weiterlesen
Unternehmen
11 Mai 2020
Unsere Verkaufsräume sind wieder geöffnet!

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 entschieden, dass gewisse Lockerungen möglich sind. Wir freuen uns daher, Sie als…

Weiterlesen
18 Mär 2020
Situation infolge dem Coronavirus

Der Bundesrat hat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung weiter verschärft. Er stuft die Situation in der Schweiz als…

Weiterlesen
17 Mär 2020
Die Suzuki Motor Corporation feierte am 15. März 2020 ihren 100. Geburtstag

Alles begann 1909, als Michio Suzuki die Suzuki Loom Works gründete, eine Webstuhl-Manufaktur, welche am 15. März 1920…

Weiterlesen