Suzuki Jimny

Der hält Sie frisch!

Der Suzuki Jimny macht überall eine gute Figur. Er geht seinen ganz eigenen Weg. Und er kennt keine Grenzen. Kein Wunder, denn er ist ein kompakter Offroader mit überragenden Fähigkeiten abseits befestigter Strassen. Sein Design und sein Innenleben sind unkonventionell – und Inbegriff eines einzigartigen Freiheitsgefühls.

Hinweis: Wieder lieferbar ab Frühling 2021

Aussen

Er gilt mit seinen kompakten Abmessungen und den kurzen Überhängen als ausgesprochen geländegängig.
Kurze Überhänge vorne und hinten lassen Sie auch steile Böschungen überwinden. Ein Leiterrahmen sorgt im Suzuki Jimny für Stabilität, Schraubenfedern für ordentlich Federweg und ein Reduktionsgetriebe sichert auch im schweren Gelände das Fortkommen. Der Jimny fühlt sich nicht nur abseits befestigter Strassen wohl, sondern auch beim Ausflug in die Stadt ist der Jimny dank kompakten Abmessungen und erhöhter Sitzposition ein überaus unkomplizierter Begleiter.

Innen

Aufs Wesentliche konzentrieren - Geradliniges Design
Geniessen Sie das pure Vergnügen, von einfachem, sachlichem und zweckmässigem Design umgeben zu sein. Farben werden minimal eingesetzt. Jedes Detail ist sorgsam durchdacht, attraktiv gestaltet und auf den Offroad-Einsatz ausgelegt.

Ausstattungslinie

Suzuki-Lederkollektion

Die neue Suzuki-Lederkollektion – Nutzen Sie die Möglichkeit das Interieur nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Wählen Sie aus 14 verschiedenen Konfigurationen die für Sie passende aus – sei es klassisch unifarben, ein elegantes 2-farbenes Modell, oder die absolute Sportlichkeit in Form einer perforierten Sitzvariante.

Kundenzufriedenheit steht für Suzuki an erster Stelle. Es versteht sich deshalb von selbst, dass nur hochwertige Materialien verwendet werden.

Mit der neuen Suzuki-Lederkollektion verleihen Sie Ihrem Fahrzeug noch mehr Emotionen, Charakter und Einzigartigkeit.

Ihr Suzuki Fachhändler unterbreitet Ihnen gerne ein auf Ihre Wünsche abgestimmtes Angebot.

Farbe:
Optionen:

Sicherheit

Spurleitassistent

Der Jimny hilft Ihnen, auf Kurs zu bleiben. Sollten Sie bei hoher Geschwindigkeit ungewollt von der Fahrspur abweichen*, erinnert diese Funktion mittels vibrierendem Lenkrad und visuellem Warnsignal daran, dass Sie sich der Mittelspur oder Fahrbandrad nähern.
*Ab einer Geschwindigkeit von etwa 60 km/h.

Fernlichtassistent

Diese Funktion sorgt für entspanntes Fahren in der Nacht, indem sie die Scheinwerfer automatisch zwischen Fern- und Abblendmodus umschaltet, sobald die Lichtbedingungen schlecht sind oder sich ein anderes Fahrzeug in der Nähe befindet.*
*Bei einer Geschwindigkeit ab 40 km/h, wenn der Scheinwerfer-Regler in der Auto-Position steht

Verkehrszeichenerkennung

​​​​​​Bleiben Sie ruhig und informiert. Erkennt das System ein Verkehrszeichen, wie eine Geschwindigkeitsbegrenzung oder ein Überholverbot, wird das Zeichen auf dem Display angezeigt. Es erinnert den Fahrer daran, welches Zeichen er zuletzt passiert hat.

Bilder des Suzuki Jimny

Leichtes Nutzfahrzeug statt PW: Suzuki präsentiert den neuen Jimny für Europa

Seit seiner Markteinführung 2018 hat der Suzuki Jimny die Herzen all jener, die nach authentischem Offroad-Gefühl in Verbindung mit modernem Fahrkomfort suchen, im Sturm erobert. Künftig wird der kompakteste echte SUV als Zweisitzer-Nutzfahrzeug angeboten. Der neue Jimny überzeugt mit einer grosszügigen, ebenen Ladefläche mit Trenngitter zu den Vordersitzen und trägt so den Bedürfnissen all jener Rechnung, welche die Rücksitzbank lieber durch mehr Ladefläche für Ihre Ausrüstung nutzen wollen. Der neue Jimny wird ab Frühjahr 2021 in beschränkter Auflage verfügbar sein.

Highlights des neuen Suzuki Jimny

Authentische Offroad-Funktionalität
Wie in der bisherigen PW-Variante bietet der Jimny auch als Nutzfahrzeug genau die authentische und kompromisslose Offroad-Leistung, die sich Profis wünschen. Zu seinen Hauptmerkmalen zählen: ein Leiterrahmen-Chassis, hohe Böschungs- und Rampenwinkel, eine starre Multilenkerachse mit Federung und ALLGRIP 4x4 PRO sowie ein zuschaltbarer Allradantrieb mit Getriebeuntersetzung.

Praktische Ladefläche
Das neue Leichtnutzfahrzeug besitzt ein Ladevolumen von 863 Litern und damit 33 Liter mehr als das PW-Modell bei heruntergeklappten Rücksitzlehnen. Der Laderaum ist eben, was die Be- und Entladung erleichtert. Ein Trenngitter sorgt dafür, dass die Fracht nicht in den Fahrer-/Beifahrerbereich rutschen kann.

Fortschrittliche Sicherheitstechnologien
Der neue Jimny ist mit den gleichen Sicherheitsfunktionen ausgestattet wie das PW-Modell und sorgt so für ein sicheres Gefühl beim Fahren in der Stadt und im Gelände. Verbaut wurden das Notbremssystem mit Kollisionswarner (DSBS), das zur Vermeidung von Kollisionen einen automatischen Bremsvorgang auslöst, und die Berganfahr- und abfahrhilfe, welche das problemlose Anfahren bei Steigungen und Gefälle ermöglicht. Wird das Fahrzeug in einen Verkehrsunfall verwickelt, setzt das eCall System einen Notruf ab.

* Netto-Netto-Verkaufspreis

Leasingkonditionen: 24 Monate Laufzeit, 10’000 km pro Jahr, effektiver Jahreszins 0,90%, Vollkaskoversicherung obligatorisch, Sonderzahlung: 30% vom Nettokaufpreis. Die Laufzeit, Kilometerleistung sowie Anzahlung sind variabel und können Ihren persönlichen Bedürfnissen angepasst werden. Der Zinsssatz ist laufzeitabhängig. Bei längeren Laufzeiten gelten folgende Zinssätze: 1,90% für 36 Monate, 2,90% für 48 Monate und 3,90% für 60 Monate. Ihr Suzuki Fachhändler unterbreitet Ihnen gerne ein individuell auf Sie zugeschnittenes Leasingangebot für den Suzuki Ihrer Wahl. Alle Preise verstehen sich inkl. MWST. Diese Konditionen sind gültig für alle Leasingverträge und die Fahrzeug-Immatrikulation vom 01.01.2020 bis 31.12.2020. Eine Leasingvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung des Konsumenten führt! Die Abbildungen entsprechen nicht in allen Fällen den in der Schweiz erhältlichen Ausstattungen. Irrtum und Fehler vorbehalten. 

Die Verbrauchsangaben in unseren Verkaufsunterlagen sind europäische Treibstoff-Normverbrauchsangaben, die zum Vergleich der Fahrzeuge dienen. In der Praxis können diese je nach Fahrstil, Zuladung, Topographie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Durchschnittswert CO₂-Emission aller in der Schweiz neu immatrikulierten Fahrzeugmodelle: 174 g/km. Provisorischer CO2-Zielwert nach neuem Messzyklus WLTP: 115g/km