Versionen

Jimny Sergio Cellano

Der Suzuki Jimny macht überall eine gute Figur. Er geht seinen ganz eigenen Weg. Und er kennt keine Grenzen. Kein Wunder, denn er ist ein kompakter SUV mit überragenden Fähigkeiten abseits befestigter Strassen. Sein Design und sein Innenleben sind unkonventionell – und Inbegriff eines einzigartigen Freiheitsgefühls.

[consumption] l / 100 km
[co2] g/km*
* CO2-Emission aller PKWs in der Schweiz: 139 g/km
[seats] Personen
ab CHF [price].-*
* Netto-Netto-Verkaufspreis inkl. Jubiläums-Bonus

Suzuki Hit-Leasing

CHF 6.00 pro Tag

Suzuki Jimny 1.3 Unico 4x4
3-türig, 85 PS / 62.5 kW
Preis CHF 16'990.- (Netto)*

VersionenMotorGetriebeTürenLeistungPreis*
Unico 4x41.3 Benzin 5-Gang Schaltgetriebe 385 PS CHF 16'990.-
Compact+ 4x41.3 Benzin 5-Gang Schaltgetriebe 385 PS CHF 18'490.-
Compact Top 4x41.3 Benzin 5-Gang Schaltgetriebe 385 PS CHF 20'990.-
Compact Top 4x41.3 Benzin 4-Gang Automat 385 PS CHF 21'990.-
Sergio Cellano Top 4x41.3 Benzin 5-Gang Schaltgetriebe 385 PS CHF 21'490.-
Sergio Cellano Top 4x41.3 Benzin 4-Gang Automat 385 PS CHF 22'490.-
* Jubiläums-Bonus bereits abgezogen

Suzuki Jimny

Er gilt mit seinen kompakten Abmessungen und den kurzen Überhängen als ausgesprochen geländegängig.

Kurze Überhänge vorne und hinten lassen Sie auch steile Böschungen überwinden. Ein Leiterrahmen sorgt im Suzuki Jimny für Stabilität, Schraubenfedern für ordentlich Federweg und ein Reduktionsgetriebe sichert auch im schweren Gelände das Fortkommen. Der Jimny fühlt sich nicht nur abseits befestigter Strassen wohl, sondern auch beim Ausflug in die Stadt ist der Jimny dank kompakten Abmessungen und erhöhter Sitzposition ein überaus unkomplizierter Begleiter.

Ein Geländewagen braucht Kraft.

Was er nicht gebrauchen kann, ist ein hoher Verbrauch. Der Jimny bietet die optimale Balance: Er vereint Geländegängigkeit und Kraft – dennoch bleibt er ein sparsamer Begleiter. Sein 1.3-Liter Benziner leistet 62.5 kW (85 PS), erreicht 110 Nm bei 4‘100 U/min. und stellt mit elektronischer Multipoint-Einspritzung sicher, dass man diese Kraft beim Blick auf die Tanknadel kaum spürt. Das Aluminium-Triebwerk hat mit dem leichten und kompakten Jimny keine Probleme, sowohl in der Stadt wie auch im Gelände geht es flott voran.

Komfort

Der Fond lässt sich durch die teilbare Rücksitzbank perfekt zum praktischen Stauraum umfunktionieren.

Dass auch im restlichen Innenraum jede Ecke optimal genutzt werden kann, erreicht der Allrounder durch einen durchdachten und ergonomischen Aufbau. Es entsteht ein Ambiente, das auf Anhieb sympathisch ist: Trotz der kompakten Abmessungen wirkt der Jimny für Fahrer und Mitfahrer grosszügig und komfortabel. Und ist erst mal alles und jeder an seinem Platz, beginnt eine entspannte Fahrt; Servolenkung, elektrisch verstellbare Aussenspiegel, elektrische Fensterheber vorn, Sitzheizung und der auf Knopfdruck zuschaltbare Allradantrieb mit Geländeuntersetzung sind serienmässig bei jeder Fahrt – ob Feld, Wald, Wiese oder City – mit an Bord. Gewisse Ausstattungsmerkmale sind der GL TOP-Verison vorbehalten.

Der robuste Leiterrahmen des Jimny ist die Basis für seine herausragenden Geländeeigenschaften.

Die Querstreben verstärken die Längsstreben, womit der Rahmen grosse Geländeunebenheiten wegstecken kann und die Leistungsfähigkeit in unwegsamen Gelände erhöht. Die Halterungen, welche die Karrosserie mit dem Rahmen verbinden sind so ausgelegt, dass die Insassen möglichst gut vor Schlägen und Vibrationen geschützt sind. Sie können sich also auf eine ruhige und sanfte Fahrt im Jimny freuen, egal auf welchem Terrain Sie unterwegs sind.

Die übersichtlichen und angenehm beleuchteten Bordinstrumente zeigen Ihnen jederzeit die wichtigsten Informationen an.

Das Drive Action 4x4 System des Jimny lässt Sie während der Fahrt ganz einfach via Knopfdruck wählen ob Sie mit Allrad- oder Heckantrieb unterwegs sein möchten.

Damit können Sie je nach Untergrund blitzschnell den richtigen Antrieb anwählen. Der 4WD-Modus ist ideal für flache Terrains abseits befestigter Strassen geeignet wie beispielsweise Wald- und Schotterwege. Wenn Sie noch mehr Traktion benötigen an steilen Hängen können Sie mit dem 4WD-L Knopf ganz einfach die Geländeuntersetzung aktivieren. Der 2WD-Modus klinkt die Frontachse vom Antriebsstrang aus, dies reduziert Lärm, Vibrationen sowie Benzinverbrauch.

 

* Durchschnittswert CO₂-Emission aller in der Schweiz immatrikulierten Fahrzeugmodelle: 139 g/km.

Leasingkonditionen: 48 Monate Laufzeit, 10’000 km pro Jahr, effektiver Jahreszins 3,56%, Vollkaskoversicherung obligatorisch, Sonderzahlung: 15% (Celerio 30%) vom Nettokaufpreis, Kaution: 5% vom Nettokaufpreis, mindestens CHF 1000.–. Die Laufzeit und Kilometerleistung sind variabel und können Ihren persönlichen Bedürfnissen angepasst werden. Ihr Suzuki-Partner unterbreitet Ihnen gerne ein individuell auf Sie zugeschnittenes Leasingangebot für den Suzuki Ihrer Wahl. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Diese Konditionen sind gültig für alle Leasinganträge / Verträge und die Fahrzeug- Immatrikulation bis 31.12.2016. Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung des Konsumenten führt!

* Netto-Netto-Verkaufspreis inkl. Jubiläums-Bonus

© 2016 Suzuki Automobile Schweiz AG - Alle Rechte vorbehalten